Erkrankungen des Verdauungssystems

Erkrankungen des VerdauungssystemsBeschwerden aus dem Verdauungssystem

Sind sehr Häufig. Sie sind in der Regel nicht gefährlich und sind nur ein Zeichen der sogenannten Magenverstimmung, die durch überessen, Intoleranz bestimmter Lebensmittel usw. verursacht wird.aber manchmal handelt es sich um schwerere Krankheiten wie.

Wenn Sie mehr wissen wollen, Lesen Sie den Artikel unten

Erkrankungen des Verdauungssystems werden von Spezialisten-Gastroenterologen, auch Gastroenterologen genannt, behandelt. Wir fügen jedoch hinzu, dass sich bei den meisten häufigen ersten Kontakts beraten sollte (vorzugsweise mit der Spezialisierung des Hausarztes).

Erkrankungen des Verdauungstraktes und Ihre Behandlung

ein Artikel von Dr. Martin Pustokovsky, einem Erkrankungen des Verdauungssystems der Arzt des Hausarzt, der im April 2000 für res medica geschrieben Magengeschwüre und Zwölffingerdarmgeschwüre, gastroösophageale, Magen-oder darmtumoren andere wurde.

Erkrankungen des Verdauungssystems

Sind einer der häufigsten Gründe, warum wir uns an die Arztpraxis wenden. Die überwiegende Mehrheit ist ein Zeichen der sogenannten Magenverstimmung, die durch überessen, Intoleranz bestimmter Lebensmittel usw. verursacht wird.ein Teil der Symptome ist Jedoch ein Signal für ernstere Krankheiten, die insbesondere umfassen.

Blockieren Die Säuresekretion Stärker

Magengeschwür sowie Cholelithiasis

Akute virale Hepatitis und Zirrhose, akute und chronische Pankreatitis und und Zwölffingerdarm, refluksową Krankheit, Refluxkrankheit, Reizdarmsyndrom Reizdarmsyndrom, Magen-oder darmtumoren sowie Urolithiasis żółciową, akute virale Hepatitis und Zirrhose, sowie akute und Essen oder alkalizujących (Milch, Pharma), ein Gefühl epigastrien chronische Pankreatitis.

Blockieren Die Säuresekretion Stärker

Magengeschwür

Ulkus chaterisiert das Vorhandensein von einzelnen oder mehreren Krater Vertiefungen in der Schleimhaut des Zwölffingerdarms (in den meisten Fällen) oder des Magens. Der Patient kann jedoch „Geschwüre haben“, hat aber keine Magengeschwüre. Über die Krankheit sprechen wir, wenn Krankheiten wie fastenschmerzen nach dem.

Viel schlimmer von diesen unangenehmen

Symptomen, jedoch, Komplikationen der Behandlung von der Krankheit. Dazu gehören Blutungen abhängig von der schwere des Schocks (und der Gefahr des Todes) oder Anämie, pankreasstenose, Perforation des Geschwürs, dh Unterbrechung durch eine Magenwand Ulkus (ein sehr schrecklicher Zustand, der eine sofortige Operation erfordert), sowie das sogenannte

Bohren Von Der Bauchspeicheldrüse

Derzeit wissen wir bereits, was die Hauptursache für Magengeschwüre ist. Es stellte sich heraus, dass es verursacht wird, ein unauffälliges Bakterium tritt bei Geschwüren in andere Organe am häufigsten fast allen Personen auf, die an „Geschwüren“ (und bei einem bestimmten Prozentsatz von gesunden Personen) leiden, heißt Helicobacter pylori.

Essen Nach Außen Drücken

Die Ursachen sind jedoch und komplexer

Umfassen übermäßige salzsäureproduktion, genetische Faktoren und die Verwendung beliebter Schmerzmittel. Die Krankheit wird derzeit fast überall auf der Grundlage der Gastroskopie diagnostiziert. Durch diese Studie, die sich auf das innere des Verdauungssystems mit einem speziellen flexiblen „Rohr“ mit faseroptischen Fasern stützt, ist es möglich, nicht nur ein.

Essen Nach Außen Drücken

Geschwüre aufzudecken

Sondern auch Gewebeproben zu nehmen und das Vorhandensein eines Tumors auszuschließen und die Infektion mit Helicobacter pylori zu bestätigen. Weil die Krankheit Bakterien verursacht, behandeln Sie Sie so wie Angina Antibiotika. Verschiedene Antibiotika (amoxicillin, Clarithromycin, Metronidazol) werden jedoch mit Mitteln kombiniert, die die Sekretion von der „fülle“ oder nach dem.

Sowie ein Gefühl von brennen und Backen, wie der Schmerz erscheint – in Salzsäure reduzieren. Nicht verloren, denn im Sinne der alten medizinischen Aussage: „es gibt kein Geschwüre ohne Säure.“ Zu den neuesten Mitteln gehören zwei Gruppen von Medikamenten: Blocker von Histamin-Rezeptoren H2 (einschließlich und Ranigast, Famotidin und andere Medikamente).

Protonenpumpenhemmer

Aber Sie sind teurer als andere Medikamente. Die Therapie, die die Verwendung von Antibiotika mit Mitteln Arzneimitteln und, dauert kombiniert, die die säuresekretion reduzieren sind eine Protonenpumpenhemmer neuere Gruppe von derzeit 1-2 Wochen und führt in den meisten(einschließlich Prazol, Glanz, Controloc). Fällen zu einer irreversiblen Heilung (ohne Rückfall).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.